Im Hintergrund eine Fundkarte von Albert Steeger

Die Sonne, lebensspendende Kraft der Erde... 

Der Mond, auch er hat eine große Bedeutung für den Menschen...

Herzlich willkommen auf den WorldWideWeb-Seiten der Archäologie in Krefeld . . . . . . . . . . Hier vermitteln wir Spannendes und Wissenswertes über Archäologie im Internet . . . . . . . . . . Jetzt neu auf unseren Seiten das virtuelle Museum Burg Linn . . . . . . . . . . Und Neuigkeiten von archäologischen Ausgrabungen des Museums Burg Linn im Stadtgebiet von Krefeld . . . . . . . . . . Wußten Sie schon, dass es in Krefeld-Elfrath einen rekonstruierten römischen Tempel gibt ? ? ? ? ?. . . . . . . . . . Oder dass es in Krefeld-Gellep das größte zusammenhängende und modern ausgegrabene römisch-fränkische Gräberfeld nördlich der Alpen gibt ?. . . . . . . . . . Wenn nicht, dann schauen Sie sich unsere Webseiten der Bodendenkmalpflege an.


Logo von Archäologie in Krefeld

Home
Über uns
3D Visualisierung
Museum Burg Linn
Veranstaltungen
Geschichte
Zeittafel
Klima
News
Projekte
Archiv
Forschung
Münzdatenbank
Wörterbuch
Literatur
Links
Sitemap
Suchen
Kontakt
Impressum


Last update:
09.07.2017 17:51:06


Der neue Online-Shop von Archäologie in Krefeld

Shop
Ganz neu bei
Archäologie
in Krefeld
der Verkauf
von
DVD-Filmen!
Eigene
Produktion.

 Diashow
Ein Streifzug,
durch die bunte
Welt römischer
Gläser im

 Museum
Burg Linn

 
WEITER 
Römische Nuppengläser
Römische Grabausstattung mit Glasgefäße
Römische Glasteller mit Becher
 

 Info
Öffnungszeiten
Museum
Burg Linn
 WEITER
 

 Info
Veranstaltungen
im Museum
Burg Linn
Überblick
 WEITER
 

 Info
 Münzdatenbank
Der Verfasser
arbeitet  an einer Datenbank für Fundmünzen
aus Gellep

 WEITER
 

 Projekte
 ALTE KIRCHE
Die
ALTE KIRCHE
von Krefeld. Ein baugeschichtlicher Beitrag.
 WEITER
 

 Projekte
 GELDVBA
Der römische Hafen
von
GELDVBA.
Bilder von der Hafenerweiterung
 WEITER
 

 Projekte
 Luftbild-
Archäologie
2010

Konstruktion eines Flying Wing.

 WEITER
 

 Projekte
 Alde Kerk
Eine romanisch- gotische
Kirchen-
Rekonstruktion.

 WEITER
 

 Projekte
 Luftbilder
 2009

Krefeld. Die ersten archäologischen Luftbilder die von
einem Drachen
aus aufgenommen
wurden.
 WEITER
 

 Projekte
 Römerschiff
 2008
 
Das Schiff Victoria. Rekonstruktion
eines römischen
Kriegsschiffs.

 WEITER
 

 Projekte
 Römermarsch
 2008

Ein archäologisches Experiment
und eine Reise
in die
Vergangenheit.
 WEITER
 

 Projekte
 Wallanlage  
Auf dem Hülser
Berg wurde die eisenzeitliche Wallanlage
vermessen.
 WEITER
 

 Projekte
Der Glasperlen-
macher
Film über die Herstellung von Glasperlen
WEITER
 

 Projekte
 Goldschmiede-Technik
Eine Alamannische Goldscheibenfibel
wird nachgebaut
 WEITER
 

 Projekte
Werkzeuge
  Heute
 und
 Gestern
Ganz aktuell,
die neue Seite
über römische Messerfeilen.
Ein Beitrag zur Technikgeschichte
der Antike
 WEITER
 

 News
 Römische Goldschmiede-
technik
Ein Goldschmied
und seine Produkte

 WEITER
 

News
 360 º Panorama
Die Vorburg
der Linner Burg

 WEITER
 

 News
 Archäologie im Rheinland
 2007
Außergewöhnliches Pferdegeschirr aus Gellep
 WEITER
 

 News
 Krieg
 und Frieden
Die Gräber von Tönisvorst-Vorst
 WEITER

 

Mesolithikum Archäobotanik Eisenzeitliche Wallanlage Bronze Römische Schlösser 
Römische Messerfeile Glasperlenherstellung 
Römermarsch 2008  Römerschiff 2008

  Bataveraufstand Schwert  Frühmittelalterliche Goldschmiedetechnik

Glockenguss "Alter Markt"  "Alde Kerk" Die Kirche zu Krefeld Datenbank

Drachen (KAP) Luftbildarchäologie Nurflügler Der Hafen von Geldvba   "Villa Ahrweiler"
Lyra

 

3-Rekonstruktion einer römischen Lyra aus Herculaneum


 Das Fresko einer römischen Lyra

  • ieses Projekt von Archäologie in Krefeld entstand im Zusammenhang mit der Rekonstruktion der Römervilla Ahrweiler. Auf der Suche nach einem Musikinstrument aus der Römerzeit, wurde der Verf. im Internet auf ein Fresko aus Herculaneum aufmerksam.  Der Maler hat das Instrument sehr detailgetreu gemalt, sodass sehr viele Einzelheiten originalgetreu nachgebaut werden konnten. Hier entsteht schrittweise, die Rekonstruktion einer römischen Lyra.

      weiter


3-Rekonstruktion einer römischen Villa


 Die Römervilla von Ahrweiler

  • ieses besondere Projekt von Archäologie in Krefeld soll langfristig realisiert werden. Ziel wird es sein die Räumlichkeiten der Villa darzustellen. Dabei werden viele Rekonstruktionen notwendig sein. Schritt für Schritt werden einzelne Räume rekonstruiert. Dabei wird streng darauf geachtet, dass die Ausgrabungsberichte des Ausgräbers Horst Fehr eine Basis für die Rekonstruktion sind.

      weiter


Der römische Hafen von GELDVBA


 Ein Rückblick auf die Hafenerweiterung in Krefeld

  • n Krefeld wurde der alte Rheinhafen in den Jahren 1970 bis 1975 erweitern. Bei den Baggerarbeiten wurden umfangreiche Bodendenkmäler zerstört. Archäologie in Krefeld versucht auf Basis von Bildern den röm. Hafen von Gelduba wieder "auferstehen" zu lassen.

      weiter


Konstruktion eines Flying Wing

Bau eines Nurflüglers
 Eine Drohne im Dienst der Archäologie

  • urflügler sind schwanzlose Flugzeuge. Seit seiner Jugend ist der Verf. von Archäologie in Krefeld ein begeisterter Flieger von Modellbau-Segelflugzeugen. An dieser Stelle soll der Bau eines Nurflügel-Modells von 2270 mm Spannweite beschrieben werden. Das Flugzeug ist eine Eigenkonstruktion. Vorlage für den Bau sind die Flugzeuge, die die Nurflügel-Pioniere der Gebrüder Horten von 1920 - 1960 entwickelt haben.

      weiter


Rekonstruktion

Die "Alde Kerk" von Krefeld-Linn
 Rekonstruktionsversuch einer romanisch, frühgotischen Kirche

  • ie Ausgrabungsergebnisse des Museums Burg Linn durch den Archäologen Dr. Christoph Reichmann aus dem Jahre 1989/90 sind Basis für die Rekonstruktion der Kirche. Im 13. Jahrhundert wurde die Kirche bis auf die Fundamente abgerissen. An Hand noch heute bestehender Kirchen in unmittelbarer Nachbarschaft, wird der Versuch unternommen sie im Stil des 12. und 13. Jahrhunderts  zu rekonstruieren. Eine moderne 3-D Simulation soll dies ermöglichen. Herr Achim Raasch, ein Experte auf dem Gebiet der dreidimensionalen Erstellung historischer Gebäude, hat bereits den Grundrissplan der "Alde Kerk" erstellt. Letzte Aufgabe ist die Erstellung der Kirche im  Modellbaumaßstab von 1:25. Wenn Sie mehr über die Kirche wissen möchten, empfehle ich Ihnen  die nachfolgen Seiten zu besuchen.                                                                                           

      weiter


Dokumentation

Der Kampf um ein römisches Plattbodenschiff vor den Toren
 Geldubas im Bataveraufstand
 Versuch einer Rekonstruktion eines Teilereignisses in der Bataverschlacht

  • er römische Geschichtsschreiber Tacitus berichtet in den Historien über den Verlust eines Getreideschiffs vor den Toren des Lagers Gelduba an die Germanen. Selbst der Einsatz einer Kohorte konnte die schwere Niederlage nicht verhindern. Es soll versucht werden dieses Geschehen zu visualisieren.

      weiter


Film als Medium der Dokumentation:

Römerschiff 2008 VICTORIA
 Versuch einer Rekonstruktion eines römischen Kriegsschiffs aus dem 1. bis 2. Jahrhundert n. Chr.

  • er Verfasser von Archäologie in Krefeld ist bemüht das Medium Film für Webinhalte zu nutzen. Bei einem Pressetermin in Xanten wurde das Römerschiff VICTORIA vorgestellt. Aus dem Filmmaterial entstand ein 27 minütiger Film über die Dokumentation der beiden Schiffe von Oberstimm 1 und 2 sowie der spektakuläre Nachbau des Römerschiffs 2008 "VICTORIA " auf der Werft in Hamburg. Gibt es Hinweise, das vor der Varusschlacht die Wasserwege am unteren Niederrhein für ein einen Eroberungsfeldzug im rechtsrheinischen freien Germanien zu nutzen oder sie sogar auszubauen? 

    weiter


Film als Medium der Dokumentation:

Römermarsch von Bergkamen nach Xanten
 Ein archäologisches Experiment und eine Reise in die römische Vergangenheit

  • mposante Gestalten in Tuniken, Kettenhemden und Helmen, bewaffnet mit Schwertern, Dolchen und Lanzen , marschieren vom 24. Juli bis zum 1. August die Lippe entlang vom römischen Militärlager in Bergkamen-Oberaden bis zum Gelände des historischen Legionslagers VETERA I auf dem Fürstenberg nach Xanten. Die Römerzeit wird wieder lebendig, wenn die Legionäre der Interessengemeinschaft für experimentelle Archäologie LEGIO XV PRIMIGENIA sowie die Soldaten der Classis Augusta Drusiana (Römerfreunde Bergkamen) als auch Aktivisten aus der niederländischen Römerszene, in acht Etappen die etwa 100 km lange Strecke zurücklegen werden. Archäologie in Krefeld hat den Tross ein Stück des Weges filmisch begleitet. Wir meinen, dass die Veranstaltung besondere Ergebnisse für die experimentelle Archäologie erbracht hat. Zumindest ist der Leiter der Gruppe Herr Alexander Schneider begeistert von einer zusammenklappbaren Pfanne, die im Original aus Gelduba stammt. Auf dem Holzkohlenfeuer eines mobilen Grills wurden mit der rekonstruierten Pfanne hervorragend gute Spiegeleier gebraten.

    weiter

      


Funddatenbank mit Geografischem
 Informationssystem

  • rfassung aller Daten.                                                                   
     
  • enaue Bezeichnung der Fundorte nach den Gaus-Krüger-Koordinaten.
     
  • inheitliche und durchgängige Symboldarstellung.

    weiter


Mesolithische Fundstellen vom Hülser Berg
 bei Krefeld

  • omputergestützte statistische Auswertung der Funde
     
  • okumentation
     
  • ufnahme in die Funddatenbank
     
  • berarbeiteter Aufsatz  in Beiträge zur Naturgeschichte des Krefelder Raumes von 1983

     weiter

     


Zur Wallanlage auf dem Hülser Berg bei Krefeld

  • iedergabe der Veröffentlichung in  Beiträge zur Naturgeschichte des Krefelder Raumes von 1983 mit neuen Beobachtungen im Bereich der Verteidigungsanlage.

     weiter

      


Rekonstruktion des Klimas zur Zeit
des Mesolithikum

  • rchäobotanische Untersuchung des Instituts für Ur- und Vorgeschichte der Uni Köln.               
     

  • eue Pollenanalytische Auswertungen und Interpretationsversuche  Borealer Schichten im Bereich der Niederterrasse in Krefeld-Hüls.

    weiter

      


Luftbildarchäologie

  • rstellung von Luftbildaufnahmen mit einem Drachen.   Gezielte Luftbildaufnahmen im Bereich aller archäologisch bekannten vor- und frühgeschichtlicher Fundstellen im Stadtgebiet von Krefeld.

    weiter


Luftbildarchäologie

  • ethoden der modernen Luftbildarchäololgie.

    weiter


3-Dimensionale Erfassung von Bildobjekten
in der Archäologie

  • ekonstruktion einer römischen Bronzeschüssel.

    weiter

  • ekonstruktion eines römischen Schlosses unter Verwendung eines original Schlüsselfundes und  Anwendung einer Computeranimation.

    weiter


Mathematische-, Computerunterstützte
Berechnungen in der Archäologie

  • athematische-, Computerunterstützte Berechnung einer eisenzeitlichen Holzerdemauer des Abschnittswalls auf dem Hülser Berg mit Beschreibung und Auswertung der Berechnung.

    weiter

     


Römische Schlösser und Beschläge

  • in Beitrag zur Technikgeschichte antiker Sicherheitseinrichtungen. Schon in römischer Zeit werden viele Verschlusssystem die wir heute kennen entwickelt.

    weiter


Werkzeuge Heute und Gestern

Eine moderne und eine römische Messerfeile im Vergleich

  • in Beitrag zur Technikgeschichte antiker Werkzeuge. Schon in römischer Zeit werden viele Werkzeuge die wir heute kennen entwickelt.

    weiter

     


Ergebnisse experimenteller Archäologie:

Zur Herstellungstechnik einer alamannischen Filigrangoldscheibenfibel

  • it Hilfe des modernen Messverfahrens wie der Röntgenfluoreszensanalyse, rekonstruiert der Goldschmied Holger Mallwitz den Herstellungsgang der frühmittelalterlichen Goldscheibenfibel aus dem alamannischen Gräberfeld von Lauchheim. Der goldene Riemenverteiler mit Almandineinlagen  aus dem fränkischen  Fürstengrab  von Krefeld-Gellep kann mit den Funden aus Lauchheim verglichen werden.

    weiter


Film als Medium der Dokumentation:

Duisburg "Alter Markt". Sicherung einer Glockengießerei

  • it Hilfe moderner Sicherungsverfahren wurde in Duisburg 1988 erstmalig eine Glockengießerei archäologisch für die Nachwelt gesichert. Der Kurzfilm zeigt einzelne Arbeitsschritte der Konservierung.

    weiter

     


Film als Medium der Dokumentation:

Der Glasperlenmacher

  • m Freilichtmuseum in Oerlinghausen wurden von einer Gruppe, die auf dem Gebiet der experimentellen Archäologie tätig ist, Glasperlen im Holzkohlenfeuer hergestellt. Der Kurzfilm zeigt den  Herstellungsgang der Glasperlenproduktion.

    weiter

     

zum Seitenanfang

 

Home | Über Uns | News | Projekte | Museum Burg Linn | Veranstaltungen | Links | Sitemap | Suchen | Impressum